Forschungsschwerpunkte

Immunmodulation

Leiter:
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Steinkasserer (PhD)

Forschungsschwerpunkte:

  • Immunmodulation mittels löslichem CD83 bei Autoimmunität und Transplantation
  • Transkriptionelles in vivo Targeting von Dendritischen Zellen mittels humanem CD83-Promotor
  • Signaltransduktion von CD83 in Dendritischen und regulatorischen T Zellen
  • Immunmodulation mittels TSLP und CD83
  • Die Interaktion zwischen dendritischen Zellen und Herpesviren